Sonntag, 21 April 2024
Im Notfall: 112

86. und 87. Löschgruppe traten zur Leistungsprüfung an

Am Samstag, den 19.11.2022 unterzogen sich zwei Gruppen der Feuerwehr Bärndorf der Leistungsprüfung, von Schiedsrichter und Bürgermeisterin gab es lobende Worte.

Am Samstag traten die 86. und 87. Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Bärndorf trotz ungemütlicher Witterung zur Leistungsprüfung an. Zuerst mussten die Teilnehmer die bekannten Zusatzaufgaben, wie beispielsweise Geräte- und Knotenkunde, absolvieren. Danach galt es, einen dreiteiligen Löschangriff aufzubauen und eine Saugleitung zu kuppeln.
Als Schiedsrichter fungierten Kreisbrandmeister Alexander Beier aus Miltach und Inspektionsjugendwart Christian Miefanger, Zeitnehmer war Rudi Raab aus Blaibach.

Nachdem beide Gruppen alle Aufgaben gemeistert hatten, zogen die Schiedsrichter Bilanz. Kreisbrandmeister Alexander Beier bescheinigte allen Teilnehmern eine einwandfreie Leistung. Wie auch seine Schiedsrichterkollegen lobte er die Arbeit beider Gruppen und hofft auch weiterhin auf die Bereitschaft der Feuerwehrfrauen und –männer, bei Übungen und Einsätzen stets mitzuwirken. Bürgermeisterin Monika Bergmann gratulierte den Teilnehmern zur bestandenen Leistungsprüfung. Sie sei stolz auf die sehr aktive Wehr. Weiter dankte sie den Ausbildern der Gruppen, Daniel Brandl und Florian Ostermeier, sowie Kommandant Josef Specker junior und auch den Schiedsrichtern, die sich für die Abnahme Zeit genommen hatten. Für die Zukunft hoffe die Bürgermeisterin, dass die Anwesenden der Feuerwehr treu bleiben und sich weiter im Ehrenamt engagieren. Mit ihrer Arbeit tragen sie zur Sicherheit der Bürger bei.

KBM Beier überreichte anschließend den Teilnehmern die neuen Leistungsabzeichen. Die Teilnehmer der 86. Löschgruppe sind: Matthias Volkert (WTM), er erhielt das Abzeichen der Stufe 1 (Bronze), Florian Hiller (STM) erhielt das Abzeichen der Stufe 2 (Silber). Die Stufe 3 (Gold) ging an Florian Striewski (ATM), Johannes Wensauer (WTF) und Patrick Speckner (STF) durften das Abzeichen der Stufe 4 (Gold-Blau) entgegennehmen. Für Tobias Franz (MA), Peter Raab (ATF) und Julia Schreiner (ME) gab es das Abzeichen in der zweithöchsten Stufe 5 (Gold-Grün), die höchste Stufe 6 (Gold-Rot) absolvierte Gruppenführer Sebastian Wensauer.

Die Teilnehmer der 87. Löschgruppe waren: Carola Piendl (STF) und Jonas Pöschl (WTM) erhielten das Abzeichen der Stufe 1 (Bronze), für Maria Sauerer (ATF) gab es das Abzeichen der Stufe 2 (Silber). Die Stufe 3 (Gold) ging an Lukas Pöschl (STM) und Sebastian Rabenbauer (ME), für Tobias Pöschl (ATM) und Markus Lippert (WTF) gab es das Leistungsabzeichen der Stufe 4 (Gold). Gruppenführer Sebastian Wensauer und Maschinist Tobias Franz fungierten als Ergänzungsteilnehmer.

Bild: Die Teilnehmer der 86. und 87. Löschgruppe der FF Bärndorf mit dem Schiedsrichtergespann sowie Kommandant Josef Speckner und Bürgermeisterin Monika Bergmann – Foto: Florian Ostermeier

Text: Alexander Ziereis

Unser Leitsatz

“Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr!”

Anschrift

Freiwillige Feuerwehr Bärndorf
Kolmberg 17
93476 Blaibach

Direkter Kontakt

Kontakt 1. Vorstand: Vereinsführung

Kontakt 1. Kommandant: Wehrführung