Sonntag, 21 April 2024
Im Notfall: 112

Erste-Hilfe-Wissen aufgefrischt

Insgesamt 12 aktive Kameraden haben ihr Erste-Hilfe-Wissen aufgefrischt.

Die im neuen Einsatzfahrzeug verlastete Erste-Hilfe-Ausrüstung gab Anlass dazu, die teilweise in die Jahre gekommenen Kenntnisse der Teilnehmer auf den aktuellen Stand zu bringen. Neben den Grundlagen der Ersten Hilfe wie der stabilen Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung oder das Anlegen von Verbänden wurde ein spezielles Augenmerk auf die Ausbildung der neuen Ausrüstung gelegt.

Neben den gewöhnlichen Inhalten eines Verbandskastens enthält die neue Erste-Hilfe-Ausstattung auch Komponenten zur erweiterten Ersten-Hilfe. So sind zum Beispiel Komponenten zur Absaugung von Fremdkörpern und Flüssigkeiten aus den Atemwegen, eine Stifneck-Halskrause zur Vermeidung von Halswirbelsäulenverletzungen und Schienen zur Erstversorgung von Brüchen und Stauchungen enthalten. Für diese Geräte ist eine gesonderte Einweisung und vor allem Übung notwendig, um diese im Einsatzfall effizient verwenden zu können.

Wir bedanken uns bei den Malteser Cham für die Durchführung des Kurses.

Unser Leitsatz

“Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr!”

Anschrift

Freiwillige Feuerwehr Bärndorf
Kolmberg 17
93476 Blaibach

Direkter Kontakt

Kontakt 1. Vorstand: Vereinsführung

Kontakt 1. Kommandant: Wehrführung