Frühjahrsübung im KBM-Bereich 4/2

Am vergangenen Dienstag galt es im Rahmen der diesjährigen Frühjahrsübung, einen Garagenbrand mit vermisster Person zu löschen.

Bedingt durch zahlreiche Termine im Frühjahr konnten wir die Frühjahrsübung leider erst relativ spät abhalten, dies hinderte aber die Feuerwehren Staning, Chamerau, Lederdorn, Blaibach und Bad Kötzting jedoch nicht, mit zahlreichen Fahrzeugen und Personal an der Übung teilzunehmen.

Am Übungsobjekt, einem Einödhof am Waldrand, wurde ein Garagenbrand angenommen. Eine Person wurde vermisst, diese wurde durch die ersteintreffenden Atemschutztrupps aber bereits 11 Minuten nach der Alarmierung gefunden und gerettet. Während der Löscharbeiten wurde zügig das eigentliche Problem erkannt – aufgrund der Abgelegenheit war die Löschwasserversorgung schwierig.

Daher wurde parallel zur Menschenrettung bereits eine Wasserversorgung aufgebaut, die aufgrund der Lage über eine Strecke von ca. 900 Metern aufgebaut werden musste, was entsprechend material- und personalintesiv war. Um den Ausfall einer Pumpe oder den Defekt eines Schlauches überbrücken zu können, wurde die Förderstrecke als offene Schaltreihe mit Faltbehältern aufgebaut.

Erstmalig im KBM-Bereich wurde das neue Führungsunterstütztungkonzept in der Praxis getestet. Dabei unterstützen Kräfte der Feuerwehr Bad Kötzting den Einsatzleiter, indem diese diverse Dokumentations- und Organisationsaufgaben übernehmen. Wie sich in der Übung herausgestellt hat, sorgt diese Unterstützung bereits früh im Einsatz für eine wesentliche Entlastung des Einsatzleiters und trägt somit zu einer effizienteren Einsatzabarbeitung bei.

In der obligatorischen Übungsnachbesprechung wurden die Einsatzabschnitte und der Übungsablauf besprochen sowie mögliche Verbesserungen und Probleme behandelt, aber auch das Führungsunterstützungskonzept den beteiligten Feuerwehren noch einmal näher vorgestellt. Nach den Grußworten durch KBI Andreas Bergbauer, KBM Alexander Beier sowie den Bürgermeistern der beiden beteiligten Gemeinden Chamerau und Blaibach konnten die Einsatzfahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht werden, bevor in den gemütlichen Teil übergegangen werden konnte.

Wir bedanken uns bei den Feuerwehren für die Teilnahme an der Übung sowie bei der Familie Baumgartner für die Bereitstellung des Übungsobjektes.

Letzte Einsätze

 Einsatzberichte-Feed

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen für Cham
  • UNWETTER
    Vorabinformation
    Gültig: 12.07. 20:00 - 13.07. 04:00

Aktuelle Wetterwarnungen für  Cham

Kategorie

Anstehende Veranstaltungen