Sonntag, 21 April 2024
Im Notfall: 112

THL – VU mit PKW

Datum: 24. Februar 2024 um 13:40 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: St2132
Fahrzeuge: 44/1 TSF-L
Weitere Kräfte: FF Blaibach, FF Gehstorf, FF Lederdorn, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Fahrzeugen wurden wir am Samstagnachmittag auf die Staatsstraße 2132, Abfahrt Lederdorn Ost alarmiert.

Aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung durch einen aus Lederdorn kommenden Pkws kam es an der Einfahrt zur St2132 zur Kollision von zwei Fahrzeugen. Betroffen war neben den drei Insassen der Autos auch ein Hund, welcher nach dem Transport des Halters in das Krankenhaus durch die Feuerwehr betreut wurde, bis dieser durch Angehörige abgeholt wurde.

Da zum Glück niemand eingeklemmt war, bestanden unsere Aufgaben aus der Betreuung der betroffenen Personen, der Sicherstellung des Brandschutzes sowie der Reinigung der Fahrbahn nach dem Abtransport der beiden Fahrzeuge durch Abschleppunternehmen.

Während des Einsatzes war die Staatsstraße teilweise nicht befahrbar, weshalb wir uns auch um die Verkehrslenkung kümmerten. Neben uns waren auch die Feuerwehren Lederdorn, Blaibach und Gehstorf im Einsatz.

Unser Leitsatz

“Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr!”

Anschrift

Freiwillige Feuerwehr Bärndorf
Kolmberg 17
93476 Blaibach

Direkter Kontakt

Kontakt 1. Vorstand: Vereinsführung

Kontakt 1. Kommandant: Wehrführung